. . Startseite - Sitemap - Suche - Impressum und Datenschutz

hinten v.l.n.r.: Julius Kauderer, Lin Glock, Jakob Umbach, Tim Schansky, Patrick Bayer, Magnus Bühler, Sebastian Klotz, Trainer Gerd Billner

vorne v.l.n.r.: Marius Metzger, Marius Michel, Leon Saschin, Markus Alt, Holger Blank, Simon Bächle, Dominic Weckenmann

es fehlen: Stefan Staudt und Marc Bayer 

Die Männer 2 greifen wieder an!

Mit einem knapp verpassten Aufstieg im Jahr 2017, startete die 2. Männermannschaft der HSG Oberer Neckar hochmotiviert und konzentriert in die Vorbereitungen für die Saison 2017/2018. Nach einem guten Start beim alljährlichen Neckarcup, ging man voller Elan in die ersten Spiele der neuen Saison. Die Hinrunde wurde mehr als zufriedenstellend über die Bühne gebracht. Mit hohen Erwartungen startete man deshalb in die Rückrunde der Saison. Vermehrte Unkonzentriertheiten gemischt mit einer starken Varianz des verfügbaren Kaders, führten leiden dazu, dass die Mannschaft öfter den Kürzeren ziehen musste. Das Minimalziel des Klassenerhaltes wurde allerdings, durch das starke Spiel in der Hinrunde, ungefährdet erreicht und die Saison wurde auf dem 7. Tabellenplatz mit der besten Abwehr der Liga beendet. Hervorzuheben ist insbesondere der Sieg gegen den Lokalrivalen MTV Stuttgart, dem späteren Meister der Liga.

In der kommenden Saison wird die 2. Männermannschaft somit wieder in der Kreisliga A um Punkte kämpfen. Nach wie vor steht ihnen hier Gerd Billner als Trainer zur Verfügung. Der harte Kern der Mannschaft steht hierbei dem Trainer auch in der Saison 2018/2019 fast unverändert zur Verfügung. 

Abschied nehmen heißt es an dieser Stelle allerdings von Kai Kindsgrab, welcher studienbedingt seine Koffer Richtung Münster packt und von Holger Blank, welcher einen Job in Weißbach antreten wird. Wir danken euch für eure Spielbereitschaft in der letzten Saison. Ersatz steht allerdings in Form junger und motivierter Spieler aus der 3. Männermannschaft bereits zur Verfügung. Dominic Weckenmann, Simon Bächle und Julius Kauderer werden garantiert für das ein oder andere Tor sorgen. Zudem hofft der Kader auf die Rückkehr des Passspezialisten Daniel Passow, der nach einem Kreuzbandriss der Mannschaft hoffentlich bald wieder zur Verfügung stehen wird. Außerdem heißt die Mannschaft Marius Michel herzlich in der Mannschaft willkommen.

Nach absolviertem Höhentrainingslager auf der Nürnberger Burg und auskurieren dieser Strapazen am nahegelegen Stadtstrand, startete die Zweite Männermannschaft konzentriert und begeistert in die Vorbereitung zur neuen Saison. Der Fokus liegt vor Allem bei einer Verbesserung des Zusammenspiels und einer Zunahme der Spielvariationen. Ziel des Trainers ist es, dass der gesamte Kader topfit und dynamisch zu Rundenbeginn auf dem Feld steht. Die Mannschaft setzt alles daran, den Zuschauern schönen Handball zu bieten. Zudem animieren interessante Stadtderbys, wie gegen EK Stuttgart, zum Zuschauen und Anfeuern! 

Jeder Zuschauer oder Interessierte ist herzlichst eingeladen, sich selbst ein Bild hiervon zu machen und ist ein gern gesehener Gast bei Heim- und Auswärtsspielen der Mannschaft. 

Der gesamte Kader wünscht allen HSG Mannschaften, Jugendmannschaften und DER Frauenmannschaft eine erfolgreiche und möglichst verletzungsfreie Saison 2018/2019

 

Für die HSG Oberer Neckar in der Saison 2018/2019 spielen: 

Markus Alt, Stefan Staudt (Beide Tor); Magnus Bühler, Sebastian Klotz, Jakob Umbach, Lin Glock, Marc Bayer, Patrick Bayer, Leon Saschin, Marius Metzger, Tim Schansky, Marius Michel,  Simon Bächle, Dominic Weckenmann