. . Startseite - Sitemap - Suche - Impressum und Datenschutz


Die Frauenmannschaft mit Sieg zum Jahresabschluss (F1)

Bericht von Christina Krupp - Veröffentlicht von Leon Saschin am 16.12.2019 (15:09)

Am späten Sonntagmittag reisten die Damen des HSG Oberer Neckar zum WSG ALLOWA 2 und bescherten sich zu Weihnachten selbst mit zwei Punkten. Somit überwintert auf Platz zwei.
Beide Teams starteten das Spiel mit einer offensiven Deckung. Dies zwang den Rückraum sich noch intensiver zu bewegen. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase gelang es den Damen der HSG nicht, ihre Chancen effizient zu nutzten. Selbst in Überzahl fand man zunächst nicht die richtigen Mittel um den Ball im Tor zu versenken. Somit gingen die Gastgeberinnen nach 20 Spielminuten mit 10:6 in Führung. Was nun geschah war eine Aufholjagd der Extraklasse. In der Defensive ließ man nichts mehr zu und im Angriff erspielte man sich durch Tempo und gute Übersicht ein Tor nach dem anderen. Auch eine Zeitstrafe für die Gäste brachte keinen Torerfolg für ALLOWA. Kurz vor der Halbzeit gelang dann noch der Führungstreffer zum 10:11 für die HSG.

Auch die zweite Halbzeit begann zunächst schleppend. Wenige Tore auf beiden Seiten hielten das Spiel spannend - die Partie plätscherte vor sich hin. Ab Spielminute 47 drückte die Frauenmannschaft dann aufs Vollgas. Mit viel Bewegung fand man freie Räume und auch im Abschluss war man konsequenter. Variabel schloss man von allen Positionen erfolgreich ab. Schnell  ging die HSG mit 5 Toren in Führung. Auch ein Herankommen der Gastgeberinnen auf 3 Tore brachte keine Unsicherheit in das Spiel der Gäste. Mit voller Konzentration und Siegeswillen erkämpfte sich die Frauenmannschaft einen verdienten Sieg mit 19:23.

Die Hinrunde ist beendet und mit erhobenen Hauptes kann die HSG Oberer Neckar im kommenden Jahr in die Rückrunde starten. Dort trifft man direkt erneut auf die Damen des WSG ALLOWA 2. Anpfiff ist am 11.01.2020 um 18 Uhr in der heimischen Flatow-Halle. 
Für die HSG spielen: Jana Blöchinger, Jasmin Eppler (4), Pia Saschin (2), Kathrin Trunzer (2), Laura Eitler (4), Petra Wagner, Katrin Mischke (2), Nicole Walz, Andrea Lindermayr (1), Vanessa Rupp (6/3), Maren Tschoder (1), Amelie Mischke (1). 

 

Zurück